|   Satzung   |   Datenschutz   |   Impressum

Zirkus

Tierschutz im Zirkus ist auch wegen der häufigen Ortswechsel und Transporte eine besondere Herausforderung.
Der Tierschutz für Zirkustiere umfasst die Haltung, die Ausbildung und den Transport. Besonders anspruchsvoll ist die Sicherstellung des Tierschutzes bei Wildtieren.
Einem Verbot der Wildtierhaltung in Zirkussen sind verfassungsrechtlich hohe Hürden gesetzt, denn es würde einen Eingriff in Grundrechte der Berufs- und Eigentumsfreiheit darstellen, die im Grundgesetz verankert sind.
Hier ist unser Einsatz gefragt.
Wir setzen uns dafür ein, dass trotz dieser Hürden das Tierwohl nicht ungeachtet bleibt.

Wir als Verein verstehen unser Ziel darin, irgendwann keine Wildtiere mehr in einem Zirkus zu finden.
Leider ist das Thema Wildtierverbot in Zirkussen sehr schwierig umzusetzen.
Bereits in den Jahren 2003 und 2011 hatte der Bundesrat eine Forderung nach einem entsprechenden Verbot formuliert. Diese wurden von der Bundesregierung jedoch abgelehnt. Am 18. März 2016 hat der Bundesrat erneut einem Antrag, diesmal von Hessen, für ein Wildtierverbot im Zirkus zugestimmt. Eine Stellungnahme der Bundesregierung steht jedoch noch aus.
Es gibt jedoch auch Lichtblicke. Immer mehr Städte und Gemeinden entschließen sich dazu, für Zirkusse mit Wildtieren keine städtischen Flächen mehr zur Verfügung zu stellen. Eine Liste der beteiligten Kommunen finden sie hier:
https://www.peta.de/verbotwildtiereimzirkus
Der Weg bis zu Wildtierfreien Zirkussen ist steinig. Bis wir an unserem Ziel angekommen sind, ist es unsere Aufgabe mehr Leid der Tiere zu verhindern und die Menschen über die massiven Missstände aufzuklären.
bitte Unterstützen sie uns hierbei:
- Meiden sie Besuche bei Zirkussen mit jeglicher Art von Wildtieren
- Geben sie ihr Wissen an Familie und Freunde weiter
- Kontaktieren sie ihren Bürgermeister, um über Möglichkeiten zu sprechen damit keine öffentlichen Plätze mehr zur Verfügung gestellt werden

helfen sie helfen

mit Paypal

oder

Spendenkonto:
Volksbank in der Ortenau eG
IBAN: DE46 664 90000 0015 3555 06
BIC: GENODE61OG1

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.